Finnische Erfindung Planmed Verity® bei den Medical Design Excellence Awards 2012 doppelt ausgezeichnet

MDEA Winner 2012Der Planmed Verity® Gliedmaßen-Scanner wird mit der begehrten Goldmedaille der Medical Design Excellence Awards (MDEA) 2012 ausgezeichnet und zusätzlich zum besten Produkt des Wettbewerbs gewählt. Der MDEA ist die angesehenste Preisverleihung in der Fachwelt der Medizintechnik.

Die Preisträger wurden bei der feierlichen MDEA-Preisverleihung am Mittwoch, dem 23. Mai 2012, in Philadelphia bekannt gegeben. Der Planmed Verity® Gliedmaßen-Scanner erhielt die Goldmedaille in der Kategorie Radiologische und elektromechanische Geräte und wurde zudem unter allen mit Gold ausgezeichneten Produkten zum „Best in Show“ gekürt.

Planmed Verity® ist darauf ausgelegt, feine Frakturlinien in den Extremitäten gleich beim ersten Klinikbesuch zu erkennen – Frakturen, die bei einer reinen 2D-Röntgenbildgebung am häufigsten übersehen werden. Der Planmed Verity Gliedmaßen-Scanner bietet mit seiner schnellen 3D-Bildgebung gleich vor Ort eine einzigartige Lösung für dieses Problem. Das Gerät ist für die prä- und postoperative Bildgebung bestimmt und zeichnet sich gegenüber dem Ganzkörper-CT durch höhere Auflösung, individuelle Anpassungsfähigkeit an den Patienten und signifikant geringere Strahlendosen aus. Im Gegensatz zu allen anderen 3D-Bildgebungssystemen ermöglicht der Planmed Verity auch die Aufnahme von Gliedmaßen unter Gewichtsbelastung.

Die anpassbaren Benutzeroberflächen und der effiziente All-in-One-Workflow sind auch darauf ausgelegt, die beruhigende Wirkung der Anwesenheit des medizinischen Fachpersonals für den Patienten zu maximieren. Die Beweglichkeit des Systems ist ein weiteres Plus beim Aufstellen in der Klinik oder im Untersuchungsraum.

„Auf diese Auszeichnung sind wir besonders stolz. Der MDEA genießt höchste Anerkennung und Achtung in der Medizintechnik- und Radiologie-Branche“, erklärt Vesa Mattila, Vice President von Planmed Oy. „Der kompakte, ergonomische und mobile Planmed Verity Gliedmaßen-Scanner verbindet moderne und elegante Gestaltung auf das Schönste mit zukunftsweisender medizinischer Bildgebungstechnik.“

Die Auswahl der MDEA-Preisträger erfolgt durch eine unparteiische, unabhängige, interdisziplinär besetzte Jury. Die Einreichungen werden anhand ihres Designs und ihrer technischen Konzeption beurteilt, mit besonderem Augenmerk auf innovativen Materialeinsatz, benutzerbezogene Funktionen, die die medizinische Versorgung verbessern und bestehende medizinische Sicht- und Verfahrensweisen verändern, Leistungsmerkmale, die einen Mehrwert für den Patienten bieten, sowie besondere Leistungen des Produktentwicklerteams bei der Überwindung technischer und gestalterischer Herausforderungen, damit das Produkt seine klinischen Aufgaben erfüllen kann.

Der Planmed Verity trägt das CE-Prüfzeichen und ist damit nun in der gesamten EU und in zahlreichen weiteren Ländern, in denen das CE-Zeichen Voraussetzung für den Marktzutritt ist, erhältlich. Das Zulassungsverfahren bei der zuständigen US-Behörde FDA läuft ebenfalls.

Medical Design Excellence Awards
Die Medical Design Excellence Awards (MDEA) werden seit 1998 verliehen. Der Wettbewerb ist führend in der Medizintechnikbranche und der einzige, in dem ausschließlich Beiträge und Neuerungen aus dem Bereich der Medizinproduktentwicklung ausgezeichnet werden. Am MDEA-Wettbewerb können Unternehmen und Einzelpersonen aus aller Welt teilnehmen, die im Bereich der Gestaltung, technischen Entwicklung, Fertigung oder Distribution von medizintechnischen Endprodukten oder Verpackungen tätig sind.
www.MDEAwards.com

Planmed Oy und die Planmeca Group
Planmed Oy entwickelt, produziert und vertreibt zukunftsweisende Bildgebungsgeräte und Zubehör für die Mammografie und orthopädische Bildgebung. Die große Mammografie-Produktpalette umfasst digitale und analoge Geräte, stereotaktische Biopsiegeräte und Brustpositionierungssysteme für die Früherkennung von Brustkrebs. Im Bereich der orthopädischen 3D-Bildgebung ermöglichen die Produkte von Planmed eine niedrig dosierte Computertomografie der Extremitäten für eine schnellere, einfachere und genauere Diagnose am Behandlungsort.
Planmed Oy exportiert mehr als 98 % seiner Produkte in über 70 Länder weltweit. Die wichtigsten Märkte sind Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika, in denen das Unternehmen beträchtliche Marktanteile hat. Planmed Oy ist Teil der in Finnland ansässigen Planmeca Group, die hoch entwickelte Produkte für den medizinischen und dentalen Bereich herstellt und vertreibt. Die rund 2.400 Mitarbeiter der Gruppe erwirtschaften im Jahr 2012 einen geschätzten Umsatz von rund 750 Mio. EUR.
www.planmed.com